Gute Bildung für alle
Aufgrund meiner Erfahrungen als Schulverwalterin von Malters und Mitglied diverser Bildungsinstitutionen bin ich überzeugt: Unser duales und durchlässiges Bildungssystem braucht Anpassungen, damit wir weiterhin eine hohe Bildungsqualität sicherstellen können.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Ich setze mich für moderne Lebens- und Berufsmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Damit kann dem Arbeitskräftemangel entgegengewirkt und die berufliche Vorsorge der Frauen verbessert werden.

Hohe Qualität beim Gesundheitswesen
Steigende Kosten, die älter werdende Bevölkerung sowie unsere höheren Ansprüche fordern das Gesundheitswesen. Verbesserte Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden, eine bedarfsgerechte Spitalversorgung und eine weiterhin dezentrale Hausarztversorgung sowie mehr Eigenverantwortung ermöglichen auch zukünftig ein leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem.

Staatliche Regelungen reduzieren
Dank stärkerer Digitalisierung können verwaltungsinterne Prozesse beschleunigt und die Zugänglichkeit für die Bevölkerung vereinfacht werden. Der nicht-digitale Zugang ist aber weiterhin zu gewährleisten.